Kundenfeedback

Feedback unserer Kunden

Nik und Mike Schriener

Wenn Sie darüber nachdenken, eine Jagd in Afrika zu buchen, tun Sie es. Es ist die Erfahrung eines Lebens und erschwinglicher als die Jagd in den Staaten. Namibia ist ein wunderbarer Ort für eine erste Safari, bei der einige große Trophäen produziert werden, und die Menschen, die Kultur und unsere Gastgeber waren unübertroffen. Mein Vater und ich haben es jahrelang aufgeschoben, aber jetzt werden wir für die kommenden Jahre zurückkehren.
aus den USA (Washington / Alaska)

Eva und Fritz Schnopfhagen

Wir haben sehr gute Erinnerungen und reden viel über diese großartige Zeit.

Eva und Fritz Schnopfhagen, Helmut Prieler, Martina Lahner, Österreich

Carl Otto und Jan Nielsen

Wir sind von einer fantastischen Jagdsafari wieder zu Hause. Wir waren die ganze Zeit von außergewöhnlich freundlichen, professionellen und hilfsbereiten Menschen umgeben, die ihr Bestes gaben, um uns den besten Jagdurlaub zu ermöglichen, den wir je hatten. Dies war ein unvergessliches Erlebnis. Wir blieben ein paar Tage bei Hentie und Denise, danach ein paar Tage bei Gerrie und Monja und die letzten Tage bei Jannie und seiner Frau.

Es war interessant, auf 3 verschiedenen Farmen zu übernachten, auf denen alle eine 1. Klasse für Aufenthalt, Behandlung und Jagd anboten. Nur mein Vater hat kein Warzenschwein bekommen, wir haben ein paar gesehen, aber Gerrie hat uns gesagt, dass die Stoßzähne zu klein sind. Gerrie ist absolut ein sehr qualifizierter und angenehmer Kerl und wir hatten die ganze Woche eine lustige Zeit zusammen mit ihm.

Carl Otto und Jan Nielsen, Dänemark

In Danish

Så er vi kommet hjem fra en fantastik god jagt safari. Vi boede et par dage ved Hentie og Denise. Herefter et par dage ved Gerrie og Monja. De sidste dage boede vi hos Jannie og hans kone. Tre forskellige farme med hver deres måde at indkvartere på, men alle steder var ophold og jagt helt i top. Min far fik ikke skudt et vortesvin, men vi havde chancen først på ugen, men Gerrie mente at der kom bedre trofæer senere. Gerrie er en rigtig dygtig fyr som vi har haft det rigtig godt med hele ugen.

Det har været en fornøjelse at rejse med Nadania Safaris, kun de bedste anbefalinger kan lyde.

Carl Otto og Jan Nielsen, Denmark

Geedy Doorman

Während unserer zehntägigen Jagd haben wir mit Hentie angefangen und sind dann zu Gerrie Odendaal übergegangen. Wir hatten eine wundervolle Zeit mit beiden Jägern. Sie konnten die Tiere finden, als wir keine sehen konnten, und sie brachten uns in Position, um einen Schuss zu machen. Wir gingen beide, nachdem wir die Trophäen genommen hatten, die wir vor der Safari geplant hatten. Unterkunft, Essen und Service waren nichts als erstklassig. Hentie wurde mir von einem anderen Jäger empfohlen und ich empfehle ihn und Gerrie gerne jedem, der in Namibia jagen möchte.

Geedy Doorman aus Alabama, USA

Torben Nielsen

Nochmals vielen Dank für einen tollen Jagdausflug in Namibia und eine super Anleitung von Ihnen. Ich habe bereits vielen meiner Freunde in Dänemark von der großartigen Erfahrung erzählt, die ich mit Ihnen zusammen gemacht habe.

Kent und ich freuen uns darauf, Sie wieder zu besuchen. Wir reden viel darüber, was wir das nächste Mal schießen wollen, aber ich denke, ein Zebra hat eine sehr hohe Priorität und vielleicht eine Rappenantilope!

Mit freundlichen Grüßen

Kent und Torben Nielsen, Dänemark

Luc Aubin

Letzten Juli habe ich mit Hentie Van Heerden in der Huab Conservancy und später in Sorris Sorris (neben dem berühmten Brandberg) gejagt. Das Gebiet ist ziemlich groß und ich freute mich, einen schönen Greater Kudu, mehrere Springböcke und einen alten Oryx-Bullen zu schießen. Die Huab-Unterkunft ist wie ein Armeelager, aber sie befindet sich mitten im Busch und ist ziemlich aufregend.

In Sorris Sorris ist das Gebiet sehr offen, eher wüstenartig und das Wild kann Sie aus der Ferne sehen. Ich werde jedoch diesen Sommer für Leopard und Strauß dorthin zurückkehren. Die Unterkunft ist komfortabel für Jäger und verfügt über ein Duschbad.

Hentie ist ein wirklich guter und sehr interessanter, professioneller Jäger mit guten Kommunikationsfähigkeiten. Ich möchte Sie warnen, dass das Verfolgen von Bergzebras sehr schwierig ist und dass Sie möglicherweise in einer Entfernung von 200 bis 300 Metern Antilopen schießen müssen. Dazu benötigen Sie etwas Übung (und nehmen Sie sich die nötige Zeit), ein gutes und gut angepasstes Zielfernrohr. Ich würde ein Kaliber mit hoher Geschwindigkeit vorschlagen. Es gibt viele Tiere und Sie können jeden Tag Antilopen sehen.

Namibia ist authentischer als Südafrika, mit sehr malerischen Landschaften, und die Menschen sind sehr freundlich. Das Preis-Leistungsverhältnis ist eines der besten in Afrika (wenn nicht das beste).

Ich bin verrückt nach Jagen und Schießen und habe verschiedene andere Orte in Afrika besucht (Senegal, Burkina Faso, Kamerun usw.). Ich halte die Jagd in Namibia für einen sehr guten Zwischenschritt, bevor ich die großen Fünf jage .
Ich bin sicher, dass Sie gerne mit Hentie jagen werden.

Luc AUBIN- Frankreich

George Birdsong

Mein Jagdpartner und ich haben 8 Tage lang mit Van Heerden Safaris in zwei verschiedenen Gebieten Namibias gejagt, darunter im Khomas Hochland, einem riesigen, schönen und wildreichen Gebiet. Wir haben Hentie über SCI kennengelernt. Hentie und Denise kümmern sich um alles, von der Rezeption am Flughafen über erstklassige Unterkünfte und Essen bis hin zu allem, was mit der Jagd zu tun hat.

Bob Thurmond

. . . Bobs Kudu, Oryx, 2 x Springbock, Steenbok, Strauß und 2 x Paviane wurden auf Sorris-Sorris geschossen. Es waren alles gute alte Trophäen. Fragen Sie Hentie nach dem Trick, den er mir bei der Jagd auf den Kudu angeraten hat . . .

. . . Die Unterkunft war nicht schick, aber es ist komfortabel und sauber. Sauber ist mir sehr wichtig. . .

Das Sorris-Sorris-Schutzgebiet befindet sich in der Damaraland-Wüste, aber ich denke, das ganze Land ist eine Wüste. Wir haben viele Tiere gesehen, aber manchmal muss man sie suchen. Immerhin ist es ein großer Ort! . . . Henties Frau Denise war so freundlich, mich auf ein paar Touren mitzunehmen, während die Jungen jagten. Wir besuchten alte Felszeichnungen und Felsmalereien der Weißen Dame. . . Denise ist eine süße Frau und sehr locker mit allem, was Sie tun möchten. . .

. . . Bob und ich machten einen Ausflug nach Swakopmund, es ist eine Küstenstadt und hatten eine tolle Zeit. Wir haben eine Delfin-Kreuzfahrt gemacht und waren begeistert. Sie servieren das Mittagessen auf dem Boot mit Austern und Champagner. Die Kinder würden es mögen. Wir haben viele Delfine, Vögel, Robben, Buckelwale und südliche Glattwale gesehen. Die Strände sind wunderschön. . .

Ich habe die ganze Namibia-Reise geliebt.

Terri Thurmond, Dallas Texas, USA

Paul O'Donoghue

Wir danken Hentie Van Heerden dafür, dass er in fünf Tagen eine so großartige Auswahl an Trophäen gefunden hat. Jeder, der sich vorstellt, dass diese Tiere herumsitzen und darauf warten, erschossen zu werden, wird eine große Überraschung erleben!

Damaraland ist ein hartes, ausgetrocknetes Land und das Wild ist weit verbreitet. Sie müssen bei Bedarf darauf vorbereitet sein, unter heißen, trockenen Bedingungen zu Fuß zu gehen. Sie werden Ihre Kills verdienen. Dies ist kein Dosen-Wildfarm-Shooting. Das ist die richtige Jagd nach afrikanischer Jagd!

Paul O'Donoghue, UK.