Slide background

Namibia Jagdneuigkeiten

Einige Neuigkeiten zu Jagdaktivitäten und sozialen Projekten von Ondjou & Van Heerden Safaris.

Junggesellentruppen – ein Zeichen für ein gut funktionierendes Quotensystem

Wenn zahlreiche Junggesellentruppen unterschiedlichen Alters in einem kommunalen Konzessionsjagdgebiet anzutreffen sind, scheint das System der Quotenfestlegung, welches seit über 12 Jahren bei einer fast 100%igen Quotennutzung angewendet wird, gut zu funktionieren.

Die Jahreszeit sowie der jährliche Niederschlag spielen natürlich eine Rolle, wenn es um die Wildbewegung in einem bestimmten Gebiet geht. Diese Faktoren müssen bei der Festlegung einer neuen Quote sorgfältig berücksichtigt werden.

Impala Bachelor Group

Weiterlesen
  174 Aufrufe

Deutscher Jagdverband dankt Ondjou Safaris - Importverbot von Jagdtrophäen gestoppt

Hentie im Interview mit Deutschem Jagdverband

Im Juli 2021 besuchte ein Filmteam, organisiert vom deutschen Jagdverband (https://www.jadgverband.de) zusammen mit der deutschen Delegation des Rates zur Erhaltung des Wildes und der Jagd (https://www.cic-wildlife.de), unsere Dzoti Jagdkonzession in der Zambezi Region im Nordosten Namibia's. In verschiedenen Interviews, unter anderem mit Smith Sheketo und Annedia Limbo, Mitglieder des Dzoti Conservancy Komitees, und Hentie van Heerden, wurde dem deutschen Zuschauer und...

Weiterlesen
  552 Aufrufe

Endlose Weiten in King Nehale Conservancy, direkt neben dem Etosha National Park

IMG_20210425_183630

Ein endloser Horizont, Wildtiere in ihrem natürlichen Lebensraum, atemberaubende Sonnenuntergänge, der intensive Farbkontrast des gelben Grases, der grau-weißen Erde der Etoscha-Salzpfanne und des blauen Himmels sowie die überaus freundlichen Menschen des Ovambo-Stammes, ist ein Erlebnis, das man sich in Namibia nicht entgehen lassen sollte. Buchen Sie Ihre nächste Safari in King Nehale und kombinieren Sie diese mit einem Fotoausflug in den...

Weiterlesen
  416 Aufrufe

Der Winter ist da - Biltongsaison in Namibia

Der Winter ist da - Biltongsaison in Namibia

Der Winter hat mit großen Schritten Einzug gehalten und die Nächte sind jetzt ziemlich kalt, noch nichts unter null Grad Celsius, aber kalt genug, um die Abende am warmen Kamin mit leckerem selbstgemachten Biltong zu verbringen. Die Biltong-Jagdsaison hat vor kurzem begonnen. Die Temperaturen und die extrem niedrige Luftfeuchtigkeit sind perfekte Voraussetzungen für die Herstellung dieser schmackhaften namibischen Spezialität.

Weiterlesen
  378 Aufrufe
Markiert in:

Fleischverteilung

Fleischverteilung

Das Fleisch von all unseren Jagden wird vollständig von der örtlichen Gemeinde verwendet, hauptsächlich zur Herstellung von Biltong, dem typischen getrockneten und gewürzten rohen Fleisch aus den südafrikanischen Ländern.

Weiterlesen
  560 Aufrufe

2020/2021 - Gute Regenzeit

2020/2021 - Gute Regenzeit

Nach langen Trockenperioden mit sehr wenig oder manchmal gar keinem Regen wird offenes Wasser knapp und kann völlig verschwinden. Dies ist ein wichtiger Einflussfaktor für wild lebende Tiere in Afrika, insbesondere aber in einem trockenen Land wie Namibia.

Weiterlesen
  521 Aufrufe
Markiert in:

Elefanten und Baobabs

Elefanten und Baobabs

Die 2 Fotos zeigen denselben Affenbrotbaum (Adansonia digitata - Affenbrotbaum) und Schäden, die Elefanten am Baum angerichtet haben. Diese Art von Schaden tritt häufig in Gebieten auf, in denen eine hohe Elefantenpopulation herrscht. Die Schädigung der Baumart ist so groß, dass der Baum stark bedroht ist und langsam verschwindet.

Weiterlesen
  584 Aufrufe
Markiert in:

Elefanten und Heuschrecken

Elefanten und Heuschrecken

Kleine Herde von Elefanten, die vor unserem Dzoti-Jagdlager vorbeilaufen, mit einem großen Schwarm Heuschrecken, die vorbeifliegen.

  457 Aufrufe
Markiert in:

Büffel - Alter Kerl

Büffel - Alter Kerl

Habe diesen alten Büffel heute Nachmittag gefunden. Er scheint aus natürlichen Gründen gestorben zu sein. Faszinierend, sich vorzustellen, wo er in den letzten 14 Jahren herumgewandert ist und es geschafft hat uns die letzten 10 Jahren zu entkommen.

Weiterlesen
  465 Aufrufe
Markiert in:

Schulungen und Trainingkurse

Schulungen und Trainingkurse

Wir bieten oder unterstützen Schulungen unserer Mitarbeiter und Mitglieder der Dzoti Conservancy. Dazu gehören Erste-Hilfe-Kurse, Wartungs- und Schweißschulungen, Kochkurse und Trophäenpflegekurse, um nur einige zu nennen.

Weiterlesen
  439 Aufrufe
Markiert in:

Kontakt

logo white

Ondjou und Van Heerden Safaris

Tel: +264 81 127 4155
Tel: +264 81 228 2189
Email: vhsaf@africaonline.com.na

P.O. Box 30208
Pioneers Park
Namibia

Social Media

© {year} Ondjou and Van Heerden Safaris