King Nehale Hegegebiet - Nördlich der Etosha

…benannt nach King Nehale ya Mpingana, dessen Krieger das Fort Namutoni in 1904 angriffen.

Das Hegegebiet liegt direkt an der nördlichen Grenze des berühmten Etosha Nationalparks und ist von Windhoek aus einfach über gute Asphaltstrasse zu erreichen. Es wurde in 2005 registriert und umfasst ein Gebiet von 43,000 Hektar. Dies riesige Gebiet ist das zu Hause von großen Springbock-, Steppenzebra-, Streifengnu- und Oryxherden. Hyänen, Löwen und Elefanten besuchen King Nehale regelmässig und werden oft zum Problem, wenn sie mit Menschen, ihren Mahangofeldern oder Rinderherden zusammenstoßen. Einem Plains Game Jäger wird nicht selten angeboten, ein solches Problemtier zu schießen. Jäger, die bereit sind kursfristig anzureisen (innerhalb von 3 Tagen) haben die Möglichkeit, eine Großwildjagd zu einem extrem niedrigem Preis zu erleben und eventuel sogar eine großartige Trophäe mit nach Hause zu nehmen.

Dies Jagdgebiet ist ideal für Wiederholer-Gäste, die schon auf Farmen in Namibia gejagt haben und gerne eine Konzessionsjagd erleben möchten, ohne mit dem Caprivi und dem Zeltcamp anfangen zu müssen.  Für Jäger, die zum ersten Mal in Namibia jagen, empfehlen wir das Gebiet in Kombination mit einer Farmjagd und ein paar Tage Auspannen am Ende der Safari.  

Kunden, die in kommunalen Schutzgebieten in Namibia jagen, können sicher sein, dass ein erheblicher Teil ihrer Mittel für den Schutz von Wildtieren verwendet wird. Diese Bemühungen fördern nicht nur das langfristige Wohlergehen der Wildtiere in Namibia, sondern schaffen auch starke Bindungen zwischen ländlichen Gemeinden und dem Wert, den sie auf ihre Wildtierressourcen legen.

Ablaufbeispiel  – Farm / King Nehale Kombinationsjagd:

13 Tage Jagd auf der Farm & im King Nehale Konzessionsgebiet für einen Jäger mit einem Berufsjäger.

Eingeschlossen: 1 x Streifengnu, 2 x Springböcke, 1 x Oryx, 1 x Warzenschwein, 1 x Kuhantilope, 1 x Steinbock, 1 x Pavian

  • Tag 1: Tag 1: Ankunft in Windhoek Int. Flughafen & Transfer (ca. 1 Std) zur Farm in der Nähe von Windhoek. Mittagessen auf der Farm, danach Einschießen des Gewehrs & Game Drive.
  • Tag 2 – 6: Jagd auf der Farm und in der Umgebung - 5 volle Jagdtage.
  • Tag 7: Frühmorgendlicher Transfer zum Windhoek Eros Flughafen (ca. 15 min Fahrzeit). Flug nach Ondangwa (1 Stunde). Transfer (1 Stunde) zur Unterkunft der King Nehale Konzession. Jagd am Nachmittag in King Nehale auf Plains Game – ½ Jagdtag.
  • Tag 7 – 10: Jagd in King Nehale auf Plains Game - 4 volle Jagdtage.
  • Tag 11 – 12: Jagd am Vormittag – ½ Jagdtag. Mittagessen. Transfer zum Ondangwa Flughafen. Flug nach Windhoek.
  • Tag 12: Transfer zum Windhoek Int. Flughafen. Abflug von Windhoek-International – Heimflug. Oder Zwischenübernachtung in Windhoek.

Vielleicht möchten Sie nach Ihrer Jagd in King Nehale einen Tourismus-Tag im Etosha-Nationalpark hinzufügen

Fly Westair’s Linienflüge: vom Windhoek Eros Flughafen zum Ondangwa Flughafen (ca. EUR 225.00, Hin-und Rückflug). Abflug aus Windhoek am Morgen; Rückflug aus Katima am Nachmittag. Momentan finden die Flüge dienstags, mittwochs, donnerstags, freitags & sonntags statt. Hier online buchen: https://www.flywestair.com/

Übernachtungsoption in Windhoek bei Ankunft: Abholung vom Windhoek Int. Flughafen > Transfer zum Hotel, Hotelübernachtung mit Frühstück > Transfer den nächsten Morgen zum Windhoek Eros Flughafen – ca. EUR 150.00 / Person
Ankunft und Abreise = ca. EUR 300.00 / Person

COVID PCR Test (Ergebnis innerhalb von 12 Stunden) inkl. Transfer = ca. EUR 110.00